Template 5 - Referenzen Detailansicht - 2 Spalten - Content 2/3 - Spalte rechts 1/3 - keine Sub-Navi
Sie befinden sich in: Startseite/Referenzen/Säulentisch mit Heizplatte „Benny“ - eine Konstruktion in Eigenentwicklung:

Säulentisch mit Heizplatte
– eine Konstruktion in Eigenentwicklung

Säulentisch „Benny“ (Gesellenstück)
Säulentisch „Benny“ (Gesellenstück)

 

 

 

 

 

Gesellenstück von
Benjamin Schaff

Projekt Esstisch

Geschirr zum Eindecken
für 10 Personen

Sommer 2009



 
Säulentisch mit Heizplatte in einer Austellung mit ausgefahrenen Innenkorpus samt Geschirr
Säulentisch mit Heizplatte in einer Austellung mit ausgefahrenen Innenkorpus samt Geschirr - (zum Vergrößern anklicken.)
Gestalten Sie den Esstisch Benny!

Der Säulentisch Benny ist eine Eigenentwicklung von Benjamin Schaff und wird von Lothar Schaff – Tischler-Service-Meisterbetrieb auch zum Kauf angeboten.

Hierbei kann der Tisch Benny mit unterschiedlichsten Holzsorten für die Tischplatte, die Füllungen im Untergestellung und des Innenkorpuses variiert werden. Auch die Stahlunterkonstruktion, die Wangen, kann farblich individuell gestaltet werden.

Wir setzen Ihre Ideen um und kombinieren Holz je nach Wunsch mit den verschiedensten Materialien.

Nehmen Sie mit uns Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterKontakt auf oder rufen Sie uns an. Telefon: 02 08 / 4 66 57 94


Eigenschaften:
  • Grundgestell aus Stahl. Vorbereitet durch einen Schlosser und einen Maschienenbaubetrieb.
  • Bestehend aus zwei Wangen mit aufgesetzter Metallgradleiste (Aufnahme der Tischplatten) die mit Traversen verbunden sind.
  • Füllungen am Grundgestell aus Ulme massiv.
  • Innenkorpus zur Aufnahme des Geschirrs in Ahorn furniert und mit einem klassisch gezinktem Besteck-Schubkasten ausgerüstet.
  • Es kann Geschirr für ca. 10 Personen in den Innenkorpus untergebracht werden: u.a. Weingläser, Suppenteller, Essteller, Kaffeeteller, Kaffeetassen, Kaffeeuntertassen ...
  • Der Besteck-Schubkasten ist beidseitig zugänglich durch den beidseitigen Teleskopauszug aus Holz/Aluminium, eine Konstruktion in Eigenentwicklung.
  • Der Korpus mit dem Geschirr wird über eine elektro-mechanische Hebevorrichtung der Firma Häfele aus dem Tisch aus- und eingefahren.
  • Oberseite des Korpus, die im eingefahrenen Zustand mit der Tischoberfläche bündig abschließt, besteht aus einer beheizbaren Schieferplatte.
  • Mit dieser Schieferplatte als Heizplatte können Temperaturen von 30 °C bis maximal 80 °C erreicht werden.
  • Die Temperatur ist manuell einstellbar und besitzt eine Sicherheitsabschaltung nach 1 Stunde Benutzung.
  • Tischplatte des Esstisches aus massiver geölter Ulme, bestehend aus 4 Teilen, die mit Gratnuten und Querstreben aus Va-Stangen verbunden sind.
  • Kleine Sockelfüße am unteren Ende des Tischgestells nehmen die eingearbeitete Niveauregulierung (max 20 mm Höhenverstellung) auf und mit den abgedeckten Filz lässt sich der Tisch im Raum verschieben und Kratzer im Fußboden verhindern.
  • Der Esstisch Benny ist sehr robust und extrem standsicher, bedingt durch die Konstruktion und die gesamte Masse ist ein ungewollte Kippen des Tisches unmöglich. Es ist sogar möglich, dass sich eine erwachsene Person auf den Tischrand setzt – kein Problem.
Material:
  • Ulmen-Holz massiv geölt
  • Ahorn-Holz stumpf matt lackiert
  • Stahl roh lackiert
  • Steinplatte Schiefer
  • Filz
Abmessung:

Tisch gesamt ca. L 2000 mm x H  750 mm x B 1200 mm
Tischhöhe (Boden - Oberkante Tischplatte) 750 mm
Tischplatte ca. 60 mm stark
Korpus ca. B 1200 mm x H 700 mm x T 400 mm
Stahlplatten ca. 10 mm stark

Donnerstag, 19.04.2018
Suche in der Webseite:  

Referenz-Nr. 032

Einzelmöbel
Säulentisch
Tisch mit Sockel
Esszimmermöbel
Wohnzimmermöbel
Tisch
Ess-Tisch
Wangentisch
Heizplatte
Stahl
Aluminium
Schiefer
Ahorn
Ulme
Holz


Vorschaubilder zum Vergrößern anklicken.



weitere Tische

zurück zur Übersicht „Referenzen“