Template 5 - Referenzen Detailansicht - 2 Spalten - Content 2/3 - Spalte rechts 1/3 - keine Sub-Navi
Sie befinden sich in: Startseite/Referenzen/Garderobenschrank im Flur als Einbauschrank nach Maß:

Garderobenschrank im Flur als Einbauschrank nach Maß

Garderobenschrank im Flur als Einbauschrank nach Maß

Eine Raum-Nische im Flur sollte sinnvoll genutzt werden, weshalb der Kundenwunsch entstand dort einen Einbauschrank für die Garderobe vom Tischler-Service-Meisterbetrieb Lothar Schaff & Söhne zu entwickeln.

Die Türen des Garderobenschranken wurden mit Spiegelglas belegt, um eine größere Raumtiefe zu erzeugen; sie nehmen die ganze Raumhöhe und -breite ein. Zusätzlich erhielten die Türen einen sogenannten „Schleppsockel“. D.h. die Türen besitzen am unteren Ende nur einen angedeutete Sockel, da der Kleiderschrank nicht auf einem echten Sockel steht, sondern zum gefliesten Boden offen ist. Dies hat den Vorteil, dass der Fliesenboden durchgängig im Flur und im Einbaukleiderschrank gereinigt werden kann. Man kann durch den gefliesten Boden im Kleiderschrank auch feuchte Straßenschuhe in den Schrank unterstellen, ohne Schäden am Schrank zu verursachen. Wieder eine praxisorientierte durchdachte Lösung vom Tischler-Service-Meisterbetrieb Lothar Schaff & Söhne.

Des Weiteren ist der Einbauschrank für die Garderobe in einer Konstruktion der verdeckten Hinterlüftung gestaltet, so dass auch feuchte Kleider in den Schrank gehängt werden können, weil der Kleiderschrank durch verdeckte Schlitze permanent durchlüftet wird.

Die Aufteilung wurde in mehreren Kundengesprächen zusammen nach den Bedürfnissen ermittelt, so dass dieser Flurschrank nun ein kleines Raumwunder ist und neben den Garderobenkleidern, auch die Straßenschuhe, Mützen, Handschuhe, weitere Schuhe, Putzmittel, eine kleine Treppenleiter, ein Bügelbrett und vieles mehr aufnehmen kann.

 

Der Garderobenschrank ist eine Anfertigung nach Maß und nach Kundenwünschen bzgl. der optimalen Raumausnutzung.

Der Innenraum des Flurschrankes wird optimal im Raum ausgenutzt.

Im Inneren des Flurschrankes überzeugen clevere Lösungen zur optimalen Raumausnutzung und Bedienbarkeit.

  • Es gibt Fächer mit ausziehbaren Böden für die Schuhe.
  • ausziehbare Schubladen im Inneren für Schals, Mützen und Kleinkram
  • Im linken Schrank wird unterhalb der Kleiderstange für die aufzuhängende Straßenkleidung, wie Mäntel und Jacken, eine Kunststoffwanne für die schmutzigen Straßenschuhe eingesetzt.
  • An der Innenseite der rechten Tür sind platzsparende Körbe für die Aufnahme von Putzmittel angebracht.
  • Im rechten Schrank ist ein eine Nische für eine kleine Trittleiter und ein Bügelbrett eingeplant worden.
  • Eine innen liegende Beleuchtung des Kleiderschrankes schaltet sich automatisch nach dem Öffnen einer Schranktür ein und aus.
  • Eine durchgehende Alu-Griffleiste an den Stirnseite der Schranktüren dienen als Griffe zum Öffnen und Schließen der Türen.
 
angefertigte Skizze für den Flurschrank nach Maß

Wie schon erwähnt, wurde der Garderobenschrank nach Maß vom Tischler-Service-Meisterbetrieb Lothar Schaff & Söhne zusammen mit dem Kunden in Besprechungen nach den individuellen Kundenwünschen entwickelt.

Hierbei entsteht unter anderem eine Skizze des späteren Flurschrankes mit groben Maßen und der besprochenen Aufteilung und Funktion.


Eigenschaften:
  • Schranktüren füllen die ganze Raumbreite und -höhe aus.
  • Schranktüren sind mit Spiegelglas belegt.
  • Schrankelemente sind nach Kunden mit Ablagefächern, Schubläden und Kleiderstangen aufgeteilt.
  • hochwertige Schrankscharniere mit Dämpfung
  • Schleppsockel an den Türen, damit der Boden im Schrank auch gewischt werden kann.
Material:
  • Schrankkorpus, Ablagefächer, Schubladen etc. aus lackiertem diversen Plattenmaterial
  • belegtes Spiegelglas
  • diverse Armaturen
Abmessung:

ca. B 1620 mm x H 2550 mm x Raumtiefe 670 mm

Dienstag, 20.02.2018
Suche in der Webseite:  

Referenz-Nr. 056

Garderobenschrank
Flurschrank
Haushaltsschrank
Kleiderschrank
Einbauschrank nach Maß


Vorschaubilder zum Vergrößern anklicken.



weitere Einbaumöbel

zurück zur Übersicht „Referenzen“